... ... ... ...
... Susanne Lambrecht Kunsthistorikerin (M.A.) ...
...   ... ...
... Kulturgut Bibel | Termine | Referenzen | Preise | edition himmelblau | Zur Person | Kontakt ...
... ... ... ...
... ... ...
... ... ...
... ... Man sieht nur was man weiß. ...
... ... ...
...   ...  
...
 

K U L T U R G U T     B I B E L



H e r z l i c h   W i l l k o m m e n !

Kulturgut Bibel-Vorträge setzen keine Kenntnisse voraus.
Sie finden, wenn möglich, an einem neutralen Ort statt.

Ziel: Sich selbständig eine Meinung bilden können.


Die Bibel als literarische Quelle

Die Kenntnisse der zentralen Ereignisse der Bibel verblassen zunehmend. Bibel-Anspielungen in Werbung und Umgangssprache, wie auch Bildthemen und Motive in der aktuellen Kunst und Literatur bleiben ohne Bibel-Wissen verschlossen.

Die Bibel in die Hand nehmen, selbst darin blättern, einen Text heraussuchen und ihn (mit)lesen:

30 Luther-Bibeln stehen für die Teilnehmer zu den Vorträgen zur Verfügung.


Zu den Bibel-Texten werden Kunstwerke und ihre Künstler vorgestellt:
Wie sind die Bilder entstanden?
Wie wird der Text im Kunstwerk umgesetzt?
Was hat den Künstler/die Künstlerin bewegt?

Von Giotto über Lucas Cranach, Paul Klee bis zu Neo Rauch werden Künstlerpersönlichkeiten verschiedener Epochen lebendig.






...
Themenliste >>
Stimmen / Meinungen >>

Weitere kunsthistorische Vorträge >>
...
  ...  
    ... ...
... ... ...
...
© 2018 Susanne Lambrecht | Skadower Weg 65 | 03055 Cottbus| Fon 0355 - 874 999 | Mobil 0151 - 56 32 47 41 | Impressum
Mail: info@susanne-lambrecht.de
   
...     ...